Bedürfnisse offenlegen

 In Familie und Erbschaft

Herr Alt* fragt: «Meine Ehefrau und ich streiten massiv wegen des Budgets. Wir haben verschiedene Vorstellungen, was vom gemeinsamen Haushaltsgeld, das zu 80 Prozent von mir kommt, gekauft werden soll bzw. wie viel jede/r eigenes Geld zur Verfügung haben/behalten darf. Was würde eine Mediation hier bringen?» *Name geändert

Wenn ich Sie richtig verstehe, leben Sie und Ihre Frau im gemeinsamen Haushalt, und dies soll auch so bleiben. Es geht Ihnen also darum, dass Sie sich eine Aufteilung (Kosten-Budgets) all Ihrer Einkommen in einer Form erwünschen, die für Sie (beide) Grundlage böte, die bisherigen Streitpunkte vermeiden zu können. Ohne ins konkrete Verfahren näher einzusteigen, würden in der Mediation die verschiedenen Positionen (Ansichten) von Ihnen und Ihrer Frau zum Thema Haushalts-Budget und deren darunterliegende Gründe (warum ist Ihnen dieser oder jener Punkt so wichtig) herausgearbeitet werden, die bisher zu Diskussionen führten. Dies würden wir zwar individuell, aber in Anwesenheit von Ihnen beiden machen,sodass Sie und Ihre Frau mehr und mehr wahrnehmen könnten, dass hinter bisher von Ihnen gemeinsam verwendeten Begriffen, sich sehr unterschiedliche Inhalte verstecken könnten. So würde bei Ihnen beiden (als Beispiel) vielleicht das Thema Fairness/ Gerechtigkeit genannt, also jeder von Ihnen fände, dass er/sie sich gerecht und fair behandelt fühlen wolle. Durch unser gezieltes Nachfassen (in Beziehungsfällen arbeiten wir immer zu zweit und doppelgeschlechtlich), was denn für den Einzelnen fair wäre, würde sich vielleicht herausstellen, dass gar nicht das Geld, sondern mangelnde Anerkennung für das vom anderen «Geleistete» im Vordergrund stünde. Durch diese «Offenlegung» dieser «wahren» Bedürfnisse bei allen in der Medation beteiligten Parteien (also Ihnen beiden), entsteht ein neues, tieferes Verständnis für die Anliegen und Bedürfnisse des/ der anderen. Und genau so werden nun Lösungsmöglichkeiten denkbar, die im Vorfeld nie möglich gewesen wären. Das daraus Vereinbarte ist ein Gewinn, der aufgrund Ihrer eingebrachten Eigenverantwortung in aller Regel nachhaltig ist. Auch Ihr Haushaltsbudget wirds freuen.

  • Rolf Münch
    Rolf Münch Mediator SDM & SKWM

    Manager, Coach IfB

    langj. CEO Henkel CH

    Personal Coaching mit

    indiv. Wegbegleitung

Start typing and press Enter to search